Presseinfo

Sandy Sahne

  • Name: Sandy Sahne
  • Geburtsdatum: abgelaufen
  • Geburtsort: Konditorei
  • Musikrichtung: Schaumschlager
  • Einflüsse: Milch, Zucker, Schneebesen, Rührschüssel
  • Motto: Party mit Schlag!

Es musste ja so kommen! Im August 1982 drang der Chart-Hit „Ich geb‘ Gas, ich will Spaß“ durch jedes Kinderzimmer und in so manchen Mutterbauch. Im Falle von Sandy Sahne mit fatalen Folgen. Die Spaßmusik hat seine Windeln geprägt und jetzt lässt er sie auf unbändige Art und Weise auf uns los! Dabei fing alles ganz zahnlos an.

Die ersten Gehversuche mit Triangel und Blockflöte scheiterten kläglich. Mit Anfang 20 beherrschte der erste singende Ex-Buchhändler seit Christina Stürmer immerhin fast drei Akkorde! Doch dann wurde Sandy klar: er hat das gewisse Etwas! Er hat es nämlich geschafft, bis dato keinen einzigen gehaltvollen Songtext zu schreiben. Aber glaubt man den Aussagen einiger Verwirrter, so kann er unglaublich süß lächeln. Moment! Süß und schlagfertig? Klingt wie verdammt gute Sahne! Das fand auch das erfolgreiche Party- und Schlagerlabel „HITMIX Music“ mit dem Sandy seit 2014 zusammenarbeitet. Seine selbst verbrochenen Partyfetzer finden seitdem auf unzähligen Compilations ihren Platz. Die Bierzelt-Hymne „Traumfrau (Duftwolke 7)“ wurde von Stephan Ernst produziert (Troglauer Buam) und schwebte sogleich auf den beliebten SONY-Sampler „Ballermann Hitparade“.

Seit Jahren mit den Bespaßungsprofis von J.B.O. unterwegs, kennt er sich in Sachen Wahnsinn, Beklopptheit und Karacho auf der Bühne bestens aus. Mit einem goldenen Schneebesen bewaffnet und echtem Schaumschlager bringt er die Partymenge sofort zum Aufschäumen. Und wenn ein Fan vor Begeisterung schlapp macht, ist Sandy sofort als Sahnitäter zur Stelle und füllt ihn mit seiner Dose Sprühsahne ab. Sandy braucht kein Rahm und Reichtum, solange er beim Publikum richtig geil absahnen kann! 2015 mischt er die Playlisten mit dem „Schneepinkelsong“ auf. Diese Nummer hat das Zeug zum absoluten Après-Ski-Klassiker und das bekloppte Video macht Lust auf mehr. So steht auch 2016 ganz im Jahr der Sahne, wenn Sandy mit Ikke Hüftgold „Hose runter!“ fordert und mit „Ging ein Weiblein Nüsse schütteln“ einen Party-Stampfer abliefert, dessen Sound & Videoclip abgefahrener nicht sein könnte!

Jetzt schon Lust auf seine musikalischen Schmandtaten? Aber bitte mit Sahne!
Sandy Sahne gibt Euch 100 % Party mit Schlag!

Presse-/Promofotos

Zum Download: Rechtsklick (Mac: ctrl-Klick) auf das Bild und „Ziel speichern unter…“ wählen. Alle Fotos von Kristina Jäger.